Was ist isoschaum®?


Foto: ISO-Team

isoschaum® ist ein hochwirksamer Kunstharz-Dämmschaum, der nach einem patentierten Verfahren aus zwei Materialien hergestellt wird. Die optimale Dämmung für

  • Außenwände (Hohlschicht)
  • Dachschrägen
  • Hohldecken
  • und vieles mehr!


Kompaktinfo
bis zu 45% Heizkosteneinsparung

für alle Hohlräume geeignet

zahlreiche Einsatzmöglichkeiten
hervorragende Dämmeigenschaften
idealer Baustoff für Wärmedämmung

hohe Stabilität

sehr lange Haltbarkeit
patentiertes Verfahren
saubere Verarbeitung durch Profis

Die speziell ausgebildeten Dämmprofis von
isoschaum® verarbeiten diese beiden Materialien kurz vor der Einbringung in den zu dämmenden Hohlraum - vor Ort - zu isoschaum®.

Mit Hilfe einer speziellen Einspritzdüse wird isoschaum® dann sorgfältig in den Hohlraum eingebracht und härtet dort sanft aus, ohne dabei Druck zu erzeugen.

Ursprünglich wurde isoschaum® vor über 50 Jahren für den Bergbau entwickelt, wo er auch heute noch eingesetzt wird. Dort hat er die Aufgabe, Hohlräume auszufüllen und dort (nach dem Aushärten) für Stabilität zu sorgen.

Durch eine innovative entwickelte Technologie erhält isoschaum® zudem seine hervorragenden Dämmeigenschaften und ist dadurch der ideale Baustoff für die nachträgliche Wärmedämmung.

Es ist eindeutig nachgewiesen, dass isoschaum® auch nach Jahrzehnten noch stabil ist und nichts von seiner Dämmwirkung einbüßt .

isoschaum® verteilt sich in alle Richtungen, also auch nach oben. Dadurch erreicht isoschaum® auch den kleinsten und am weitesten entfernten Hohlraum. In diesem Punkt ist isoschaum® optimal.

Des Weiteren sei noch darauf hingewiesen, dass isoschaum® neben der hervorragenden Wärmedämmung auch in hohem Maße schalldämmend wirkt und Schimmelpilzbildung verhindern kann.

Film